Willkommen in Celle

     

 

Jederzeit:

November/Dezember 2018

Oder erst im neuen Jahr

Tanzen will gelernt sein!

Wir bieten Ihnen freitags von 18:30 bis 20:00 Uhr einen Kurs nach dem Welttanzprogramm Teil 1 und mehr.

Jeder wird bei uns etwas lernen. Anfänger genießen die gleiche Aufmerksamkeit wie Fortgeschrittene!

Bei uns zählt der Spaß an der richtigen Bewegung - je korrekter umso größer der "Wohlfühlfaktor"

Vielleicht entdecken Sie im Tanzsport ein neues gesundes Hobby - gemeinsam mit Ihrem Partner?

 

 Übrigens: Tanzen kann man auch mit einem gleichgeschlechtlichen Partner! Man kann, aber muss kein Paar sein!

Es unterrichtet Sie unser Trainer Helmut Lembke (DTV-Trainer B) mit seiner Partnerin Christine Lembke

Teilnahmegebühr für einen Abend: 9,-€ pro Person

 Einstieg ist jederzeit möglich!


 

04.12.2018

Standardtraining für Turnierpaare 

und für Breitensportpaare, die ihr Tanzen verbessern wollen

 

Alle 14 Tage dienstags findet um 19:00 - 20:30 Gruppentraining mit Frau Bozena Reiman statt.

Gastpaare sind herzlich willkommen. Ihre Teilnahme an diesem Training ist mit 20,-€ pro Paar kostenpfichtig.


 

08.11.2018

DTSA-Abnahme im TK-Weissblau Celle e.V.

Aktuelle Informationen finden Sie unter "DTSA"!



 

 

14.09.2019

Landesmeisterschaft Latein in Celle

HGR D-C-B 

 


Tanz-Unterricht mit Helmut

Standard und Latein 

jeden Freitag von 18.30 bis 20 Uhr

 

Freitagsgruppe – Anfänger – "step-by-step"

Unser Trainer Helmut geht individuell auf jeden Tänzer/Tänzerin ein und holt Sie / Dich dort ab, wo Du und dein Körper sich befinden.

Schritt für Schritt. Dabei legt der Trainer großen Wert darauf, dass alle Tänzer und Tänzerinnen, ob Anfänger oder nicht, viel Spaß am Lernen und der Bewegung haben.

Nach dem langsamen Walzer folgen der Quickstep, der Tango und dann die Rumba. Weitere Tänze folgen nach und nach.

Ziel ist es, dass alle Tanzpaare Standard- und Lateintänze mit Freude und großer Sicherheit auf dem Parkett tanzen zu können.

 

Wie sieht so eine Tanzstunde bei unserem Trainer Helmut aus?

Am Anfang der Stunde tanzen sich die Paare ein paar Minuten ein.

So wie wir jedes Paar es kann. Neulinge werden dabei in die Schrittabläufe mit herangeführt.

Danach beginnt die Begrüßung, das herzliche Willkommen und schon geht es mit Schritten und Bewegungsabläufen los. Step by Step…

Währenddessen werden die Haltung der Paare und vieles mehr immer wieder besprochen, geübt und nach schöner Musik werden die Schrittfolgen ausprobiert.

Unsere Gruppe freut sich auf jedes neue Tanzpaar, die sich unserer "step-by-step" - Gruppe am Freitagabend von 18.30 bis 20 Uhr anschließen möchte.

Schaut gern bei uns mal herein, bei kostenlosen Probe - Tanzabenden mit Helmut und Christine. :)

 

Standardtänze  - Gesellschaftstänze 

Standardtänze ist ein Sammelbegriff für den Langsamen Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Slowfox und Quickstep. Zusammen mit den Lateinamerikanischen Tänzen bilden die Standardtänze einen Großteil der Tänze des Welttanzprogramms.

Standardtänze sind Bewegungstänze, bei denen das Tanzpaar über das Parkett – je nach Tanz mehr oder weniger schnell – tanzen. Dabei ist der Tango ein Schreittanz, die anderen Tänze werden als Schwungtänze bezeichnet. Weiteres Merkmal der Standardtänze ist der Körperkontakt, durch den die Tanzpartner ohne Unterbrechung verbunden bleiben.


...und Neues von unseren Linedancern mit Tobias:

 

Jeden Sonntag von 15 bis 16.30 Uhr finden sich tanzbegeisterte Linedancer im Tk Weiß-Blau ein, um seinen Schritten und seiner Choreography zu folgen.

 

Tobias: "Ich bin mit der Gruppe sehr zufrieden ... und Allen macht es irre viel Spaß".

 

Die Tür vom TK Weiß-Blau ist für jeden Interssierten geöffnet.

 

Gern kannst Du - weiterer Tanzpartner ist nicht notwendig - bei uns vorbeischauen und - auch probeweise - mitmachen  :) 

 

Trainer Tobi und die Linedance-Gruppe freuen sich auf Deinen Besuch. :)


 Informieren Sie sich über die genauen Teilnahmebedingungen unter "Angebot" auf dieser Seite. Unsere Beitragsordnung finden Sie unter "Dokumente".
Oder kontaktieren Sie unseren Sportwart Herrn Eisenblätter, Tel. 05141-6357 oder per Email (s. Kontakt).  

 


Kontakt zum Vorstand

Partner

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ja, ich bin einverstanden Ablehnen